Sparkasse Trier regelt Kühnen-Nachfolge

0

TRIER. Bereits Ende des vergangenen Jahres wurde durch den Verwaltungsrat der Sparkasse Trier die Nachfolge für den im kommenden Jahr ausscheidenden Vorstandvorsitzenden Remigius Kühnen geregelt.

Ab dem 1. April 2015 übernimmt der bereits jetzt dem Vorstand angehörende Günther Passek den Vorstandsvorsitz.
Die Position der dadurch frei werdenden vakanten dritten Vorstandsstelle übernimmt ebenfalls mit Wirkung vom 1. April 2015 auf Vorschlag des Verwaltungsrates sowie des Zweckverbandes Sparkasse Trier, der bisherige Vertriebsleiter Firmenkunden, Martin Grünen. (wir)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.