lokalo.de Partytipps zum Wochenende

0

TRIER. Ein Kanzler zu Gast im Club11 und in der Rakete legen Professoren auf. Klingt verrückt? Die Partytipps sorgen für Aufklärung!

Club11

Samstag:
Kanzler im Club11! Zwar schaut nicht Angie vorbei, sondern Torsten Kanzler, aber der ist hier auch wesentlich besser aufgehoben als unsere verletzte Kanzlerin. Das Event heißt „Hartes Rauschen“. Wie immer verspricht das Line Up der Veranstaltungsreihe eine legendäre Technoparty. Die Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Koblenzer Label Abstract bedeutet Tunes der Spitzenklasse. Neben Künstlern wie Kerstin Eden, Sven Wittekind und BMG steht auch der Berliner DJ Torsten Kanzler auf der Liste des Labels. Supported wird der Headliner von DJ Bruno und Marco Stylez.
Einlass: ab 23 Uhr

Club Toni

Samstag:
Tanzbar – hier ist der Name Programm. Rauf auf die Tanzfläche und ordentlich die Hüften schwingen!
Einlass: ab 23 Uhr
Eintritt: 6 €

Luke

Samstag:
Ähnliches Konzept wie am Freitag, allerdings müsst ihr ab 23 Uhr einen Euro mehr löhnen!
Einlass: 20 Uhr
Eintritt: 3,50 € ab 23 Uhr

Musikpark A1

Samstag:
Gute Vorsätze – das etwas andere Partyformat. Du willst aufhören zu rauchen – das A1 verschenkt Zigaretten! Du willst aufhören zu trinken – das A1 verschenkt Gratis Getränke! Du willst abnehmen – das A1 verschenkt jede Menge Süßigkeiten! Du willst weniger Fernsehen – das A1 verschenkt DVD Player. Und so geht das die ganze Nacht!
Einlass: 22 Uhr
Eintritt: 7 €

Safari Club

Samstag:
Soulful – das heißt feiern zu – wer hätte es bei dem Namen schon erahnen können – Soul und Blackmusic.
Einlass: 22 Uhr
Eintritt: 7 € (3 € ermäßigt)

Die Grüne Rakete

Samstag:
Das nennt man einen Lauf: seit der Gründung von Kaiserdisco im Jahr 2008 landet das Duo einen Clubhit nach dem anderen. Und das bei nicht weniger als fünf Maxi-Releases allein in 2009. Mit ihrem partytauglichen Techhouse treffen die beiden Hamburger Patrick Buck und Frederic Berger den Nerv der Clubber.
Einlass: ab 23 Uhr

Metropolis

Samstag:
Am Samstag liegt die „Betonung“ im wahrsten Sinne des Wortes auf elektronischer Musik. Während schwerpunktmäßig die „Housecrowd“ auf Ihre Kosten kommt, wird der Abend aber musikalisch breit aufgestellt sein. Charts und R`n´B-Elemente sind genauso gesetzt, wie eine leichte Erhöhung der „Beats per Minute“ zu fortgeschrittener Zeit.
Einlass: 22 Uhr

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.