Zwei verletzte Personen bei Unfall auf der B51

    0

    OLZHEIM. Am gestrigen Freitag, den 10. Janaur, kam es auf der B 51 an der Anschlussstelle Olzheim um 7.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

    Ein 50-jähriger Mann aus dem Altkreis Prüm hatte beim Linksabbiegen aus dem Verkehrskreisel Olzheim auf die B 51 in Richtung Köln einen aus dieser Richtung kommenden 44-jährigen Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen  vermutlich übersehen, es kam zur Kollision.

    Beide Beteiligte, die jeweils alleine in ihren Autos unterwegs waren, wurden nach der Erstversorgung durch das DRK an der Unfallstelle mit leichten bis mittelschweren Verletzungen zur weiteren Behandlung/Untersuchung ins Krankenhaus nach Prüm verbracht.

    Der Fahrstreifen in Richtung Köln war während der Unfallaufnahme gesperrt, so dass eine kurzzeitige Verkehrsregelung durch die Polizei erfolgte.

    Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf ca. 23 000 Euro geschätzt. (red)

    Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.