Führungen durch die aktuelle Pestausstellung in Wittlich

    0

    WITTLICH. Seit Ende Oktober ist in der Galerie im Alten Rathaus in Wittlich die aktuelle Ausstellung „St. Rochus, St. Sebastian und die Pest im 17. Jahrhundert“ zu sehen, die die grauenhafte Pestepidemie in Wittlich und Umgebung sowie im gesamteuropäischen Kontext zwischen 1630 und 1636 beleuchtet.

    Eine große Nachfrage besteht nach fachkundigen Führungen durch die Ausstellung, so dass das Kulturamt folgende öffentliche Führungen anbietet:

    Freitag, 17.Januar 2014, 14 Uhr

    Freitag, 24. Januar 2014, 17 Uhr

    Die Führungen dauern jeweils ca. eine Stunde und kosten pro Person € 5. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06571/1466-0 oder info@kulturamt.wittlich.de ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl notwendig.

    Natürlich sind auch geschlossene Gruppenführungen für Erwachsene und Schulklassen (unter 18 Jahren kostenlos) möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Kulturamt auf. (red)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.