Verkehrsunfall und Vandalismus

    0

    GEROLSTEIN. Eine Straftat über einen mehrere Tage andauernden Zeitraum und ein Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden, beschäftigte die Polizeiwache in Gerolstein.

    Zwei Verletzte

    Eine 43-jährige PKW-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Daun bemerkte am gestrigen Montag, den  6. Januar gegen Mittag auf der Sarresdorfer Straße in Gerolstein einen vor ihr haltenden PKW zu spät und prallte auf das Fahrzeug auf.

    Bei der Kollision erlitten sowohl dessen Fahrer als auch seine Beifahrerin leichte Verletzungen, der Schaden beträgt ca. 9000 Euro.

    Vandalismus

    Zwischen dem vergangenen Freitag, den 3.  Januar und dem gestrigen Montag, 6. Januar kam es an drei Tatorten  im Bereich der Sarresdorfer Straße in Gerolstein  zu Sachbeschädigungen. Bisher noch unbekannte Tatverdächtige warfen mit Steinen auf Schaufensterscheiben bei den Firmen Copifax und Blumen-Land, bei der Waschanlage Wate World wurde ein hinter dem Absperrzaun stehender PKW erheblich beschädigt.

    Die Schadenshöhe beträgt ca. 2000 Euro. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, möge sich an die Polizeiwache Gerolstein (Tel.: 06591/9526 0) wenden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.