Feuerwerkskörper setzt Carport in Brand

    0

    WITTLICH. Am Neujahrstag kam es gegen 18 Uhr in der Sporgraben-Siedlung in Wittlich zu einem Brand eines Carports. Dort geriet vermutlich durch einen Böller oder einen Feuerwerkskörper ein Holzstapel in Brand.

    Das Feuer griff auf den Carport über und beschädigte das Dach des Holzlagerplatzes sowie ein Fahrrad. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Wittlich, das DRK Wittlich sowie Beamte  der Polizei Wittlich. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.