Fahrzeuge vorsätzlich beschädigt

    0

    TRIER. Am gestrigen Silvesterabend wurden in der Zeit von 18 Uhr bis 19.30 Uhr mehrere auf einem Parkstreifen in der Mustorstraße abgestellte PKW mutwillig durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt.

    Bei allen Fahrzeugen wurde jeweils die rechte Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.
    Teilweise waren auch die Außenspiegel eingeklappt, sie wurden jedoch nicht beschädigt. Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurden sechs beschädigte Fahrzeuge angezeigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 8000 Euro.

    Zeugen, die in dem in Frage kommenden Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben bzw. Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier (Tel.: 0651/9779-3200) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.