Schwangere Frau erleidet Verkehrsunfall – Hoher Sachschaden

    0

    BAUMHOLDER. Unachtsamkeit war wohl der Grund eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag, den 30.12.2013, um 15.20 Uhr in der Baumholderer Ringstraße ereignete. Die mit ihrem Auto aus Richtung Aulenbacher Straße kommende Frau fuhr in einer Linkskurve geradeaus und kollidierte im Anschluss mit einem Betonring und einer Mauer. Der Schaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Weil sie jedoch schwanger ist, wurde sie vorsorglich mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

    FREISEN. Nicht angepasste Geschwindigkeit auf glatter Fahrbahn wurde einem 43-Jährigen Mann aus der Gemeinde Freisen zum Verhängnis. Am Silvestermorgen um 12 Uhr befuhr er die L 169 aus Ruschberg kommend Richtung Freisen. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er mit seinem Auto ins Schleudern und fuhr auf die linke angrenzende Böschung. Dabei kippte das Fahrzeug um und blieb am linken Fahrbahnrand auf der Beifahrerseite liegen. Der Unfallverursacher erlitt keine Verletzungen. Ein Leitpfosten und das Fahrzeug wurden beschädigt. Die Schadenshöhe liegt bei schätzungsweise circa 3.000 Euro. (red)

    Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.