Gegen Stützmauer geprallt

    0

    IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Sonntag, den 29. Dezember, kam es um 13.15 Uhr in der Hauptstraße, in Höhe des Anwesens Nr. 139, zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Autofahrer, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn, ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle verlor und gegen eine Stützmauer prallte.

    Der 29- jährige Fahrer wurde dabei verletzt und ins Klinikum Idar-Oberstein verbracht. Am PKW entstand Totalschaden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.