Corinna Rüffer rückt in den Fokus

0

TRIER/BERLIN. Corinna Rüffer aus Trier, Mitglied des Bundestages, wurde gestern Abend (19. Dezember) von der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN einstimmig  zur Sprecherin für Behindertenpolitik gewählt.

Die aktuell wichtigste Aufgabe ist die Reform der Eingliederungshilfe. Hier bedarf es nicht nur der zweifellos wichtigen Entlastung der Kommunen. Im Mittelpunkt der Entscheidung müssen die Interessen der Menschen mit Behinderung stehen, die ein Recht auf Teilhabe außerhalb von Sondereinrichtung haben.

Außerdem wurde die Abgeordnete als Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales und des Petitionsausschusses benannt. Darüber hinaus ist sie Stellvertretendes Mitglied im Gesundheitsausschuss. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.