Meldungen der Polizeiinspektion Bitburg

    0
    SCHLEID. In der Nacht vom vergangenen Dienstag, den 17. Dezember, auf Mittwoch wurde in der Straße „Auf der Heide“ an einem weißen PKW der Marke „Dodge“ die am vorderen Kotflügel angebrachte Antenne umgeknickt.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Bitburg (Tel.: 06561/9685-0) zu wenden.
     
    Unfallflucht in Bitburg
     
    BITBURG. Am gestrigen Donnerstag, den 19. Dezember, wurden zwischen 13.30 und 14 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes „Limbourgs Hof“ ein geparkter PKW Mercedes-Cabrio im Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt.
     
    Der Schaden wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken durch ein anderes Fahrzeug verursacht. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
     
    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Bitburg (Tel.: 06561/9685-0) zu wenden.
     
    Verkehrsunfall in Balesfeld
     
    Balesfeld. Am gestrigen Donnerstag, den 19. Dezember, kam es gegen 07.45 Uhr auf der L 32 zwischen Neustraßburg und Balesfeld zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Polo und einem VW Golf.
    Beide Fahrzeuge waren in Richtung Balesfeld unterwegs und wollten kurz hinter dem Ortsausgang von Neustraßburg ein Baustellenfahrzeug überholen. Dabei kam es zur Kollission der beiden PKW.

    An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

    Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg (Tel.: 06561/9685-0) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.