Ehrung der langjährigen Mitarbeiter im Rahmen der alwitra-Weihnachtsfeier

    0

    TRIER. Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden auch 2013 verdiente Mitarbeiter der alwitra GmbH & Co. für Ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. In diesem Jahr konnte Firmeninhaber Joachim Gussner sein 25-jähriges Betriebsjubiläum feiern und insgesamt 24 weiteren Mitarbeitern gratulieren.

    Gemeinsam kamen die Jubilare auf beeindruckende 635 Jahre Tätigkeit für alwitra. Ebenso wurden 4 Mitarbeiter, die in diesem Jahr aus dem Berufsleben ausscheiden oder bereits ausgeschieden sind, von Herrn Gussner in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

    40-jährige Betriebszugehörigkeit:

    Fuchs, Walter,
    Hurt, Norbert
    Kritzke-Jüngling, Rosemarie,
    Lauer, Günter
    Mertes, Uwe
    Oberhausen, Klaus
    Zander, Birgit

    35-jährige Betriebszugehörigkeit:

    Müller, Alfons

    25-jährige Betriebszugehörigkeit:

    Bloss, Peter-Michael
    Geib, Michaela
    Gussner, Joachim
    Mundt, Helmut

    20-jährige Betriebszugehörigkeit:

    Bala, Siegmund
    Karthäuser, Günter
    Martaler, Viktor
    Reinhard, Viktor
    Schmitt, Edgar
    Schulz, Willi
    Skilwies, Siegfried
    Weinmeister, Viktor
    Zillgen, Werner

    10-jährige Betriebszugehörigkeit:

    Brassat, Wolfgang
    Melchisedech, Horst
    Sauer, Michael
    Schilling, Ralf

    Verabschiedung/Ruhestand:

    Gerstand, Wolfgang – 43 Jahre Betriebszugehörigkeit
    Lauer, Werner – 36 Jahre Betriebszugehörigkeit
    Vetter, Alfred – 39 Jahre Betriebszugehörigkeit
    Wengler, Theo – 24 Jahre Betriebszugehörigkeit (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.