Zusatzansprüche beim Elterngeld

    0

    TRIER. Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass entgegen der bisherigen Regelung Eltern von Mehrlingen grundsätzlich für jedes dieser Kinder einen Elterngeldanspruch haben. 

    Da Leistungen grundsätzlich nur für einen Zeitraum von vier Jahren rückwirkend erbracht werden können, empfiehlt das städtische Jugendamt, diese Ansprüche möglichst noch in diesem Jahr schriftlich geltend zu machen.

    Die Elterngeldstelle im Jugendamt am Augustinerhof steht für eine Beratung zur Verfügung. (red)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.