Alkohol am Steuer

    0

    TAWERN. Am gestrigen Sonntag, den 8. Dezember, kam es in Tawern zu einer Sachbeschädigung mit Unfallflucht, nachdem ein geparktes Fahrzeug beschädigt worden war. Im Anschluss an den Unfall entfernte sich der Verursacher von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

    Aufmerksame Anwohner konnten das Kennzeichen des Verursachers ablesen, weshalb der Unfallverursacher schnell ausfindig gemacht werden konnte.
    Der Unfallverursacher war stark alkoholisiert. Es wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
    Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Sachschaden insgesamt auf ca. 5 000 Euro. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.