Meldungen der Polizei Bitburg

    0
    Bitburg. Ohne größere Auswirkungen zog das Sturmtief Xaver am gestrigen Donnerstag, den 5. Dezember, über den Raum Bitburg. Zusammen mit starkem Wind setzte jedoch örtlich Hagel und Schneefall ein und beeinträchtigte stellenweise die Situation auf den Straßen der Region.

    So war gegen 20.40 Uhr die B 257 zwischen Bitburg-Erdorf und Badem mit
    Hagel und Schnee bedeckt. Die Straßenmeistereien waren jedoch auf diese Situation vorbereitet und konnten die Verkehrsbeeinträchtigungen schnell beseitigen.

    Kurz vor 21 Uhr stürzte in Folge des Sturms ein Baum auf die L 34 zwischen
    Kyllburg und der B 257. Ein weiterer Baum stürzte gegen 21.10 Uhr auf die Kreisstraße 50 zwischen Neuerburg und Koxhausen. Beide Bäume wurden durch Mitarbeiter der Straßenmeisterei zur Seite geräumt.
     
    Unfall mit DRK-Fahrzeug in Mettendorf
     
    Mettendorf. Am gestrigen Donnerstag, den 5. Dezember, kam es gegen 19.30 Uhr auf der Hauptstraße in einer Rechtskurve zu einem Zusammenstoß zwischen einem Geländewagen und einem DRK-Fahrzeug.
    Dabei wurde die Fahrerin des Krankenwagen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.