Straftaten in Wittlich

    0

    Einbruch in Lagerhalle

    WITTLICH-WENGEROHR. In der Zeit von Samstag, den 30. November, bis zum gestrigen Dienstag, den 3. Dezember, wurde in eine Lagerhalle im Industriegebiet Wittlich-Wengerohr eingebrochen.

    Die Halle liegt am Rande des Industriegebietes am Ende der Belinger Straße und  ist an mehrere Firmen vermietet. Die Einbrecher erbeuteten unter anderem mehrere Kabeltrommeln mit Erdkabel, die sie zum Abtransport vermutlich auf einen bereitstehenden Klein-LKW oder Anhänger aufgeladen haben. Hinweise werden an die Kriminalinspektion Wittlich (Tel.: 06571/9500-0) erbeten.

    Verkehrsunfallflucht

    WITTLICH. Am gestrigen Dienstag, den 3. November, wurde gegen 18.15 Uhr im Klausener Weg in Wittlich, in Höhe der Bäckerei Petry, ein am rechten Straßenrand geparkter Peugeot von einem vorbeifahrenden PKW beschädigt. Hierbei wurden der Außenspiegel sowie der Kotflügel beschädigt.
    Bei dem flüchtigen Unfallfahrzeug dürfte es sich um einen hellen Kleinwagen, vermutlich VW Fox oder VW Polo handeln.
    Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder dem flüchtigen Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wittlich (Tel.: 06571/9260) zu melden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.