Bitburger Weihnachtsmarkt

1

BITBURG. Am 04. Dezember um 18 Uhr wird Bitburgs Bürgermeister Joachim Kandels, offiziell den Weihnachtsmarkt vor der Stadthalle eröffnen. Mit ihm freuen sich die Organisatoren auch in diesem Jahr darüber, ihren Gästen ein phantastisches musikalisches Programm bieten zu können –  mit einigen Überraschungen, die auch Kinderherzen höher schlagen lassen. Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt bis Sonntag 15. Dezember täglich zwischen 12 und 19.30 Uhr. Von Petra Thomas

An den Nachmittagen während der Woche lädt Karl Bosse die Kinder ein mit ihm Stockbrot zu backen und Getreide zu mahlen, derweil können die Eltern und Grosseltern an den Ständen Glühwein, heissen Kakao, Kaffee oder auch ein frisches Pils geniessen. Ab 17.30 wird Musik aus den verschiedensten Stilrichtungen dargeboten. Von Kölschen Abenden, Jazz, klassischen Harmonien, über Bigband-Sounds, passenden Mundartliedern, Blasmusik bis hin zu stimmungsvollen Stimmen aus der Region, ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Erinnerungen an die Hit-Legende „ABBA“ werden gleich am ersten Abend mit der Show “ Tribute to ABBA“ geweckt.

Das Bitburger Christkind, Laura Weber aus Ehlenz, die auch schon im Vorjahr als Christkind begeisterte, wird zusammen mit dem Nikolaus den jüngsten Weihnachtsmarktbesuchern so manche Überraschung überreichen. Der Krippenwald mit seinen imposanten Figuren auf dem Gelände der Bitburger Brauerei ist auch in diesem Jahr einen Besuch wert.

Die Stadt Bitburg und der Gewerbeverein wünschen allen Gästen fröhliche Tage und Abende auf Bitburgs schönem Weihnachtsmarkt. Während der Advendszeit die viele Besucher in die Stadt lockt

und des hoffentlich stark frequentierten Weihnachtsmarktes kann es zu Engpässen bei der Parkplatzsuche im Bitburger Innenstadtbereich kommen. Die Stadtverwaltung Bitburg verweist daher auf die Benutzung der Tiefgaragen am Zentralen Omnibusbahnhof bzw. des Parkhauses Neuerburger Strasse (erste Stunde ist kostenfrei). Von beiden Einrichtungen gelangt man in wenigen Gehminuten zum Weihnachtsmarkt oder auch in Bitburgs Fussgängerzone. Da während des Weihnachtsmarktes vor den Türen der Stadthalle, Veranstaltungen in der Stadthalle durchgeführt werden muss der gesamte nördlich gelegene Sammelplatz – also der Bereich vor der Bit-Lounge – aus Brandschutzgründen frei bleiben. Selbst Zulieferfahrzeuge müssen dann dort entfernt werden. (pet)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

1 KOMMENTAR

  1. Hallo liebe organisatoren den Weihnacht martes.
    Ich bin erenamtliches Mitarbeiterin in der Evangelische Kirche in Bitburg und jedes Jahr am Heilige Abend gibt es bei uns ein wunderschönes Krippenspiel zu sehen, Evangelische Kirche an dem Abend ist überfüllt mit Besuchern und begeisterte Kindern spielen mit große Freude ihre Rolle.
    Mein größter Wunsch und Bitte an Euch denn Kindern die Sehenswürdigkeit zu ermöglichen auf der brauerrei gelende denn Wunderschönen Krippenwald aufzubauen, das ist unsere Tradition geworden am Samstag nach dem Übung denn Spaziergang zum Krippenwald zu machen und Begeisterung von Kindern zu erleben auch denn Antwort Coupon auszufüllen, diskutieren habt ihr euch vergangenen Jahr erspahrt und ich als leiterin und Kindern waren sehr enteuscht das der Krippenwald auf der Brauerei gelende nicht zu finden War…
    Mfg. Lydia.
    Am 07.10.2016

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.