MIt drei Promille am Steuer

0

TRIER. Nachdem Beamten der Polizeiinspektion Trier am gestrigen Dienstag um 23.15 Uhr ein auffällig fahrender Volvo gemeldet wurde, konnte dieser im Bereich des Verteilerkreises Nord einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 33-jährige Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein sofortiger Alkoholtest ergab einen Wert von deutlich über drei Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Da sich an dem Volvo diverse Beschädigungen befanden, wurden weitere Ermittlungen durchgeführt. Im Rahmen dieser Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer im Bereich Konz-Könen einen Verkehrsunfall verursacht hatte und anschließend unerlaubt die Unfallstelle verließ.

Bei einer weiteren Verkehrskontrolle in der Nacht zum heutigen Mittwoch um 1 Uhr, wurde in der Luxemburger Straße ein weiterer Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen. Der 24-Jährige stand ebenfalls erheblich unter Alkoholeinfluss, so dass ihm eine Blutprobe entnommen werden musste. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.