Überfall auf Spielcasino

    0

    HERMESKEIL. Am verganenen Dienstagabend, den 19. November, überfiel ein ca. 20-jähriger Mann ein Spielcasino in der Trierer Straße in Hermeskeil. Der Täter erbeutete einen dreistelligen Bargeldbetrag.

    Der Unbekannte betrat das Spielcasino kurz vor 20 Uhr.

    Er hatte die Kapuze seiner Jacke über den Kopf gezogen und verbarg das Gesicht hinter einem schwarzen Schal. Mit deutlichen Worten und einem Messer in der Hand verlangte er von der Angestellten an der Kasse die Herausgabe des Bargeldes. Aufgrund der Bedrohung übergab die Frau alle Geldscheine aus der Kasse. Mit seiner Beute verließ der Unbekannte das Casino zu Fuß in Richtung Stadtmitte.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    Ca. 20 Jahre alt, etwa 170 cm groß und schlank mit dunklen Haaren. Er sprach deutsch ohne erkennbaren Dialekt. Bekleidet war er mit einen grau-grünen Kapuzenjacke, einer Hose und dunklen Stoffturnschuhen.

    Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweis geben können, sich mit der Polizeiinspektion Hermeskeil (Tel.: 06503/9151-0) oder dem Kriminaldauerdienst in Trier (Tel.: 0651/9779-2290) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.