Gesammelt und gesichtet – Ausgewählte Neuzugänge im Museum

0

TRIER. Sammeln, Bewahren und Ausstellen – das sind die Aufgaben eines jeden Museums. Auch die Sammlung des Stadtmuseums wird durch Schenkungen und gezielte Ankäufe stetig erweitert und vervollständigt.

Die Ausstellung „Gesammelt und gesichtet“ vereint ausgewählte Neuzugänge aus den vergangenen 15 Jahren: Von Biedermeier-Porträts über Stadtansichten des 19. Jahrhunderts bis hin zu Kunstwerken der Moderne und Gegenwart bietet die Ausstellung ein spannendes Panorama der städtischen Sammlung.

Die Kunsthistorikerin Dr. Christiane Häslein führt am kommenden Sonntag, den 24. November, um 11.30 Uhr durch die Ausstellung.

Der Eintritt beträgt 6 Euro (ermäßigt: 2 Euro). (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.