Viel zu tun für die Polizei in Daun

    0

    KELBERG. In der Zeit vom 31. Oktober bis zum 7. November wurden in Kelberg in der Kelberger Straße, aus einem Geräteschuppen, zwei Motorsägen der Marke Husquana entwendet. Bei dem Geräteschuppen handelt es sich um einen ehemaligen Kuhstall.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Daun (Tel.: 06592/96260) in Verbindung zu setzen.

    Verkehrsunfall

    DARSCHEID. Am vergangenen Freitag, den 08. November, ereignete sich gegen 7.15 Uhr auf der B 257 zwischen Daun und Darscheid  ein Verkehrsunfall, bei dem ein PKW total beschädigt wurde. Eine 18-jährige Frau aus der VG Daun, befuhr mit ihrem PKW die B 257 aus Richtung Darscheid kommend in Richtung Daun. In einer Rechtskurve kam sie aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und fuhr nach links in die Leitplanke.

    Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An der Leitplanke entstand erheblicher Schaden, am PKW Totalschaden.

    Fenster eingeworfen

    HILLESHEIM. In der Nacht zum vergangenen Samstag, den 09. November, warfen unbekannte Täter gegen 02.10 Uhr in Kelberg, in der Stettiner Straße, mit einem 20 X 15 cm großen Stein eine Fensterscheibe ein. Der Stein, der vom Grundstück des Geschädigten stammte,  durchschlug die Fensterscheibe und blieb im Haus liegen.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Daun (Tel.: 06592/96260) in Verbindung zu setzen.

    Unfallflucht

    DAUN. Am 07.11.2013, zwischen 08.30 Uhr und 09.30 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz neben dem Parkhaus in Daun, ein Verkehrsunfall. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer stieß mit seinem PKW gegen den PKW des Geschädigten und schob diesen ca. 1 Meter nach vorne. Hierbei wurden die hintere Stoßstange und die Heckklappe  des PKW beschädigt.

    Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Daun (Tel.: 06592/96260) in Verbindung zu setzen. (red)

    Einbruch in Wohnhaus

    GILLENFELD. Am vergangenen Samstag, den 9. November, wurde in der Zeit zwischen 8 und 18 Uhr in ein Wohnhaus in Gillenfeld, in der Straße „Im Wiesental“ eingebrochen.

    Der oder die Täter hebelten die Terrassentür auf und gelangten so in das Haus, dessen Bewohner zu dieser Zeit nicht da waren. Alle Räume des Hauses wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Es wurde Bargeld entwendet.

    Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Daun (Tel.: 06592/96260) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.