RBBL: Dolphins vor Heimspiel gegen Heidelberg

0

TRIER. Nach dem deutlichen Auswärtserfolg gegen Hannover United in der letzten Woche, gastiert der zweite Aufsteiger in die Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) in der ältesten Stadt Deutschlands (Samstag, 19.30 Uhr, Halle am Mäusheckerweg).

Die Rolling Chocolate Heidelberg stehen mit nur einem Sieg aus 6 Spielen schon früh in der Saison mit dem Rücken an der Wand. Allerdings darf man das Team aus Baden-Württemberg nicht unterschätzen. Dazu waren die Ergebnisse der Heidelberger auch gegen Spitzenteams der RBBL zu knapp.

Triers Spielertrainer Dirk Passiwan, Topscorer der Liga mit einem Schnitt von 30,1 Punkten, warnt: „Sie sind eine positive Überraschung dieser Saison, auch wenn sie erst ein Spiel gewonnen haben! Sie sind jung und spielen unbekümmert! Unser Fokus liegt auf dem Trio André Hopp (Platz 4 in der Scorerliste mit 21,6 Punkten), Leon-Ole Schöneberg und Nico Dreimüller! Aber für uns ist ganz klar, dass wir den nächsten Sieg einfahren wollen, auch wenn sie wohl schwerer zu spielen sind, als Hannover.“

Der Erfolg im letzten Spiel gegen die Niedersachsen sollte den Dolphins genügend Rückenwind gegeben haben, um den Aufsteiger aus der 2.Bundesliga Süd in heimischer Halle bezwingen und weiterhin auf die Play-Off-Plätze schielen zu können.

Nach den deutlichen Leistungssteigerungen der Leistungsträger Dirk Passiwan, der nach einer überstandenen Infektion wieder zurück zu Höchstleistungen finden will. Mit ihm, der auch von den Heidelbergern als „Dirk Nowitzki des Rollstuhlbasketballs“ bezeichnete Rekord-Korbjäger der Bundesliga und Janet McLachlan, der frisch gebackenen „Spielerin des Monats“ der RBBL, sollte auch gegen die Heidelberger, ein Heimsieg in Reichweite sein.

Dass mit den sicherlich besonders motivierten Marco Hopp (Ex-Trainer) und dessen Sohn André zwei ehemalige Dolphins bei den Gästen mitwirken, sollte dabei helfen, den Gegner nicht zu unterschätzen. (bas)

GOLDMANN Dolphins Trier (Aufgebot): Diana Dadzite, Florian Ewertz, Tracey Ferguson, Chad Jassman, Janet McLachlan, Dirk Passiwan, Karlis Podnieks, Tyler Saunders, Dirk Schmitz

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.