Lehrstellen-Radar 2.0

    0

    TRIER. Schulabgänger, Eltern, Lehrer oder Ausbildungsberater können auf ihrem Mobiltelefon ab sofort das Lehrstellen-Radar 2.0 nutzen. Die kostenlose Anwendungssoftware enthält die freien Ausbildungs- und Praktikumsplätze im Handwerk der Region Trier. Sie läuft auf dem Apple iPhone und allen Smartphones mit Android-Betriebssystem. Das Lehrstellen-Radar ist im Apple AppStore sowie bei Google Play erhältlich.

    Nachdem der Nutzer ein Profil angelegt hat, benachrichtigt der persönliche Suchassistent ihn über passende Stellenangebote. Über die Radarfunktion lassen sich freie Lehrstellen finden. Wer die Handykamera bei einer Tour durch die Stadt ausrichtet, erhält im Display freie Lehrstellen und Praktikumsplätze in der Nähe.

    Über eine persönliche Favoritenliste markiert die App die persönlich bevorzugten Lehrstellen. Per SMS, E-Mail oder Facebook erhält der Handynutzer zudem Empfehlungen, die zum Profil der jeweiligen Person passen. Die App liefert neben der Suchfunktion auch Tipps und regionale Nachrichten zum Thema Ausbildung. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelRaub in Trier-Ehrang
    Nächster ArtikelKein Karnevalstermin

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.