Verkehrsunfallflucht in Trier

    0

    TRIER. Am vergangenen Samstag (26. Oktober) ereignete sich gegen 3.30 Uhr in Trier in der Christophstraße Ecke Kochstraße ein Verkehrsunfall.

    Der Fahrer eines Kleinwagens bog in die Christophstraße ein und prallte dabei gegen einen geparkten PKW. Anschließend flüchtete das Fahrzeug nach Zeugenaussagen über die Balduinstraße.

    Es entstand ein erheblicher Sachschaden. Das flüchtige Fahrzeug konnte bisher anhand von Bruchstücken als silberfarbener Toyota YARIS P1 der Baujahre 2002 oder 2003 identifiziert werden. Das Fahrzeug ist im Frontbereich stark beschädigt.

    Zeugen oder Personen, die Hinweise auf ein solches Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier (Tel.: 0651/9779-1710) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.