Wohnhausbrand in Zell

    0

    ZELL. In Schauren brannte heute Nacht ein Wohnhaus. Ein Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude mit Scheune konnte nicht verhindert werden. Alle Einwohner des Hauses konnten das Haus rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 80.000 Euro.

    Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren aus Zell, Schauren, Blankenrath, Tellig mit ca. 80 Einsatzkräften.

    Angaben zur Brandursache konnten noch nicht gemacht werden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.