Fünf Leichtverletzte und viel Blechschaden

    0

    TRIER. Am heutigen verkaufsoffenen Sonntag befuhren mehrere Fahrzeuge gegen 15.20 Uhr, im zähfließenden Verkehr die Zurmaiener Straße in Fahrtrichtung Autobahn A 602. In Höhe des Stadions mussten einige PKW verkehrsbedingt anhalten.

    Ein 50-Jähriger PKW-Fahrer aus dem Kreisgebiet Bernkastel-Wittlich erkannte dies zu spät und fuhr auf einen haltenden PKW auf. Hierbei wurde das vordere Fahrzeug auf zwei weitere PKW geschoben. Sowohl der 50-Jährige als auch vier Insassen eines der beteiligen Fahrzeuge wurden leicht verletzt.Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei Trier schätzt den Sachschaden auf ca. 10 000 Euro. Es entstand lediglich eine geringe Verkehrsbeeinträchtigung am Moselufer. (red)

    Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in der Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.