Mit 1,9 Promille auf Fahrrad-Tour

    0

    GEROLSTEIN. Einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Daun fiel am vergangenen Samstagabend (19. Oktober) kurz vor Mitternacht in Gerolstein in der Sarresdorfer Straße ein Radfahrer auf, der ohne Licht fuhr und zudem noch dunkel gekleidet war.

    Die Beamten merkten bei der Verkehrs- und Personenkontrolle sofort, dass der 33-jährige Mann aus der Verbandsgemeinde Gerolstein erheblich alkoholisiert war. Der Alko-Test lag über 1,9 Promille. Daher veranlassten die Beamten eine Blutprobe.

    Gegen den Fahrradfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. (red)

    Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.