Meldungen der Polizeiinspektion Daun

    0

    Körperverletzung in Daun

    DAUN. Am gestrigen Dienstag (15. Oktober) beobachtete ein Zeuge aus dem Fenster seiner Wohnung in der Leopoldstraße, wie ein ca. 14 Jahre altes Mädchen von drei Gleichaltrigen malträtiert wurde.

    Es kam zu Schlägen und Tritten. Kurz nach dem Zwischenfall wurden die drei Täterinnen von einem PKW (vermutlich ein Renault Kongoo) abgeholt. Die Geschädigte ging weiter in Richtung Feuerwehr. Die herbeigerufene Polizei konnte das blonde Mädchen nicht mehr antreffen.

    Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Daun (Tel.: 06592/9626-0) in Verbindung zu setzen. (red)

    Verkehrsunfall in Boverath

    DAUN/BOVERATH. Am gestrigen Dienstag (15. Oktober) gegen 19 Uhr kam es an der Einmündung Boverather Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein aus der Boverather Straße kommender 31-jähriger Fahrzeugführer hatte beim Linksabbiegen auf die L 46 nicht die Vorfahrt eines aus Richtung des Kreisels kommenden 59-jährigen Fahrzeugführers beachtet. Unfallursächlich könnte jedoch auch ein nicht ausgeschalteter Fahrtrichtungsanzeiger sein. Am Fahrzeug des 31-jährigen entstand ein Totalschaden, der ca. 13 000 Euro beträgt. Niemand wurde verletzt.

    Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Daun (Tel.: 06592/9626-0) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLeichensuche bei Konz?
    Nächster ArtikelBrisante Pokalduelle

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.