Zeugen für Unfallflucht in Saarburg gesucht

    0

    SAARBURG-BEURIG. Am Dienstag (15. Oktober) wurde gegen 7:23 Uhr in Beurig in der Sozialstation im Kurvenbereich der Klosterstraße Nr. 9 ein parkendes Dienst-Fahrzeug am Heckbereich stark beschädigt.

    Die Bediensteten der Sozialstation wurden durch ein lautes Geräusch auf den Verkehrsunfall aufmerksam. Sie konnten noch einen Lieferwagen (Pritschenwagen mit Ladefläche) erkennen, der jedoch in Richtung Schulzentrum davon fuhr. Das Fahrzeug war beim Wenden/Rückwärtsfahren mit überstehender Ladung oder dem Kastenaufbau gegen das Dienstfahrzeug gestoßen.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg (Tel.: 06581/9155-0) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.