Verkehrsunfallflucht in der Saarstraße

    0

    TRIER. Einem in der Höhe des Hauses Saarstraße Nr. 128 am rechten Fahrbahnrand geparkten Transporter des Paketzustelldienstes DHL wurde am heutigen Montag gegen 11.15 Uhr von einem vorbeifahrenden weißen Transit der linke Außenspiegel abgefahren.

    Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zu dem Unfallflüchtigen machen?

    Die Polizeiinspektion Trier (0651/9779-3200) bitten um sachdienliche Hinweise. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.