Meldungen der Polizeiinspektion Bitburg

    0

    Unfallflucht

    NEUERBURG. In der Zeit vom gestrigen Sonntag bis zum heutigen Montag 11.25 Uhr stellte eine 58-jährige Fahrerin in der Gärtnerstraße ihren PKW Hyundai I 20 ab. Ein Unbekannter streifte den PKW auf der Beifahrerseite und entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Vermutlich ist das unfallverursachende Fahrzeug rückwärts in die Nebengasse hineingefahren und hat hierbei den PKW beschädigt.

    Unfallflucht 2

    BITBURG. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am gestrigen Sonntag (13. Oktober) um 14.30 Uhr mit seinem Nissan Micra die B 50 aus Richtung Bitburg in Richtung Oberweis. Im Bedhard in Höhe der Einfahrt zur ehemaligen US-Station kam ihm ein silberner Daimler-Benz, vermutlich C-Klasse, entgegen. Dieses Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn und der 18-Jährige musste ausweichen und fuhr gegen einen Leitpfosten. An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der C-Klasse Fahrer fuhr in Richtung Bitburg weiter ohne anzuhalten.

    In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Bitburg (Tel.: 06561/96850) um Hinweise. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.