Straftäter gefasst

0

TRIER/REMICH. Ein 43-jähriger Mann, der wegen Körperverletzungsdelikten vom Landgericht Trier zu einer Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt wurde, war nicht zum Haftantritt erschienen. Gegen ihn wurde von der Staatsanwaltschaft Trier ein Vollstreckungshaftbefehl erlassen.

Aus diesem Grund fahndete die Polizei nach ihm. So auch Ende September in Wincheringen. Der Polizei lagen Hinweise vor, dass sich der Gesuchte in einem Anwesen in Wincheringen aufhalten sollte. Unter anderem war ein Polizeihubschrauber bei der Suche eingesetzt. Der 43-Jährige war jedoch nicht mehr vor Ort.

Nachdem Informationen vorlagen, dass sich der Flüchtige in Luxemburg aufhalten sollte, wurde der bestehende Haftbefehl auf einen europäischen Haftbefehl erweitert. Am 3. Oktober konnten luxemburgische Polizeibeamte den 43-Jährigen in einem Zelt am Moselufer in Remich ausfindig machen und festnehmen. Er wurde am 9. Oktober an die Bundespolizei übergeben und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. (red)

Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.