Firefox OS kommt nach Deutschland

0

TRIER. Ab Mitte Oktober wird die Deutsche Telekom in Form ihrer Tochtergesellschaft Congstar, dem durch Android und IOS angeführten Markt mit dem Firefox OS entgegentreten.

Die von Alcatel produzierte Hardware unter dem Namen „Onetouch Fire“ wird eine Bildschirmdiagonale von 8,9 Zentimetern und eine Kamera mit 3,2 Megapixel bieten und der Arbeitsspeicher über 512 Megabyte verfügen. Der Preis soll bei 90 Euro liegen. Das Smartphone ist primär für das jüngere Publikum gedacht. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.