Meldungen der Polizeiinspektion Daun

    0

    Versuchter Einbruch

    DAUN. Im Zeitraum vom 5. Oktober, ca. 13.00 Uhr, bis zum 7. Oktober, 06.15 Uhr, versuchten bislang unbekannte Tatverdächtige erfolglos, die Fensterläden am Kiosk in der Michel-Reineke-Straße, ZOB (Zentraler Omnibus-Bahnhof), am Hemmerlingsplatz, aufzuhebeln. Auch am verschlossenen Seitenfenster war der Versuch erfolglos. Es wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro.
    Die Polizeiinspektion Daun (Tel.: 06592/9626-0) bittet um Hinweise.

    Straftat wegen vier Litern Cola

    GEROLSTEIN. In der Zeit vom 4. Oktober, 16 Uhr bis zum 7. Oktober, ca. 07.30 Uhr, sind vermutlich Jugendliche durch das schon beschädigte Fenster einer Lagerhalle in der Sarresdorfer Straße in einen unverschlossenen Schaltraum eingedrungen. Dabei entwendeten sie aus dem Kühlschrank vier Ein-Liter-Flaschen Cola. Sonst wurde nichts entwendet. Über Hinweise freut sich die Polizeiwache Gerolstein.
    Die Polizeiwache Gerolstein (Tel.: 06591/9626-0) bittet um Hinweise.

    Kabelbrand verursacht Totalschaden

    OBERELZ. Am gestrigen Montag (7. Oktober) bemerkte die 49-jährige Fahrerin eines Bäckereiauslieferfahrzeugs um 11.20 Uhr in der Ortslage Oberelz, dass sich der Motor nicht mehr abstellen ließ. Kurze Zeit später drang Rauch aus dem Motorraum und das Fahrzeug fing Feuer. Die Feuerwehr Kelberg hatte den Brand mit acht Männern schnell unter Kontrolle. Durch den vermutlichen Defekt am Kabelstrang entstand am Fahrzeug Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Durch den Brand entstand an der Teerdecke der Straße ein geringer Sachschaden von ca. 500 Euro. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.