Meldungen der Polizeiinspektion Daun

    0

    Ein Verletzter bei Verkehrsunfall

    GEROLSTEIN-BÜSCHEICH. Ein 42-jähriger Motorradfahrer aus der Nordeifel, der auf der L 29 aus Richtung Gerolstein in Richtung Büscheich/Salm unterwegs war, verlor auf halber Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit einem entgegenkommenden PKW-Fahrer aus der VG Bitburg zusammen. Der Kradfahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

    Brandstifter ermittelt

    DOCKWEILER. Am Freitag, den 27. September, brannte der Dachstuhl eines Nebengebäudes einer ehemaligen Gaststätte in Dockweiler komplett ab (lokalo berichtete). Das Gebäude hatte keinen großen Wert weil es kurz vor dem Abriss stand. Hinweise, dass sich öfter Kinder und Jugendliche in diesem Bereich aufgehalten hatten, kamen aus der Bevölkerung. Drei Tage nach dem Brand, am Dienstag, den 1. Oktober, meldete sich die Mutter eines 12-jährigen Jungen bei der Polizei und teilte mit, dass ihr Sohn bei dem Brand beteiligt gewesen sei. Zusammen mit seinem gleichaltrigen Freund, habe der Junge in dem Gebäude ein Feuer entzündet. Dort war unter anderem auch Stroh gelagert. Als die beiden Jungs das Gebäude verließen, hätten sie das Feuer ausgetreten und die Feuerstelle mit Steinen abgedeckt, so die bisherigen Erkenntnisse. Offensichtlich war das Feuer aber nicht gänzlich gelöscht und entzündete sich später selbst. Beide Jungs aus dem Ort sind geständig und bereuen das Geschehene. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.