Unfallflucht auf der A60

    0

    PRÜM. Auf der Autobahn A 60 ereignete sich zwischen Belgien und der Anschlussstelle Prüm in Fahrtrichtung Bitburg zwischen 6 und 7 Uhr am heutigen Samstag ein Verkehrsunfall mit Flucht. Ein LKW Scania Air war nach links von der Fahrbahn abgekommen und in die Begrenzungseinrichtung gefahren. Hierbei zerstörte er die Beschilderung, einige Warnbaken und Nissenleuchten. Der LKW beschädigte seine linke Fahrzeugseite, insbesondere die Beleuchtung und Spiegel. Der linke Außenspiegel wurde komplett abgerissen. Wer Hinweise zu dem Verursacher machen kann wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Prüm (06551/9420) zu melden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.