Update: Zwei Fahrzeuge auf dem Universitätsparkplatz beschädigt

0

TRIER. Am gestrigen Dienstag kam es zwischen 11.45 und 12.20 Uhr auf dem Universitätsparkplatz in Trier (Gustav-Heinemann-Straße) zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Fahrzeuge beschädigt wurden und der Unfallverursacher unbekannt und flüchtig ist.

Der Unfall hat sich vermutlich so ereignet, dass der Unfallverursacher auf die unterste Ebene des besagten Parkplatzes fuhr und dort nach rechts abbog. Wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor er vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Front eines geparkten Fahrzeuges.

Dieses geparkte Fahrzeug wurde durch den Aufprall auf daneben parkendes Auto aufgeschoben.  Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen weißen Pkw mit einem Schaden im linken Frontbereich. Hinweise und Informationen bitte an die Polizeiinspektion Trier (Tel.: 0651/9779-3200). (red)

Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.