Brand eines leerstehenden Gebäudes – Zeugen gesucht

    0

    DOCKWEILER. Am heutigen Freitagnachmittag, wurde kurz vor 16 Uhr in Dockweiler ein Gebäudebrand in Dockweiler. In der Ortsmitte war an dem Gebäudekomplex einer seit einigen Jahren leerstehenden ehemaligen Gaststätte, im Bereich der angebauten Scheune, ein Feuer ausgebrochen – der Dachstuhl brannte.

    Durch die sofort ausgerückten Feuerwehren aus Dockweiler und Dreis-Brück konnte das Feuer rechtzeitig unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, ein Übergreifen auf Nachbargebäude wurde verhindert.

    Personen kamen nicht zu Schaden, die Brandursache ist noch unklar. Während der Löscharbeiten war die Ortsdurchfahrt Dockweiler gesperrt.

    Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen im Bereich des Brandortes vor Ausbruch des Feuers an die Polizei Daun (Tel.: 06592/96260). (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.