Unfallflucht in Trier-Kernscheid

    0

    TRIER. Am heutigen Donnerstag wurde ein in der Stefan-Andres-Straße in Trier-Kernscheid geparkter weißer Fiat 500 in der Zeit zwischen 09.20 Uhr und 12.45 Uhr erheblich an der linken Fahrzeugseite beschädigt.

    Der Unfallverursacher, der Fahrer eines vermutlich gelben Fahrzeugs, streifte den Fiat im Vorbeifahren und verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle. Das flüchtige Fahrzeug müsste auf der rechten Seite beschädigt sein. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf cica 3.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier (Tel.: 0651/9779320-0) in Verbindung zu setzen. (red)

    Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.