Stefan-Andres-Straße einen Tag gesperrt

    0

    TRIER. Wegen einer Fahrbahninstandsetzung ist die Stefan-Andres-Straße im Stadtteil Kernscheid am kommenden, den 27. September, komplett gesperrt. Die Grundstücke im Baufeld sind nur noch zu Fuß erreichbar. Für Notfallfahrzeuge ist die Durchfahrt frei. Die Bauarbeiten beginnen nach Angaben des städtischen Tiefbauamts einen Tag vorher mit dem Abfräsen des alten Belags. Bei schlechtem Wetter muss die Instandsetzung verschoben werden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.