Verkehrsbehinderungen in der Christophstraße

    0

    TRIER. Wegen Bauarbeiten – u. a. wird die Teerdecke abgefräst, ist die Christophstraße derzeit nur einspurig befahrbar. Daher kann es derzeit für die Autofahrer auf dem Weg von der Porta in Richtung Bahnhof oder Ostallee etwas langsamer voran gehen.

    in einem Informationsschreiben der Stadtverwaltung wruden die Anwohner darauf hingewiesen, dass am heutigen Dienstag die Fräs-Arbeiten erfolgen, anschließend die bituminöse Binderschicht aufgebracht werden soll. Morgen soll dann die Fahrbahndeckschicht aufgetragen werden. An beiden Tagen ist die Christophstraße halbseitig für den gesamten Verkehr gesperrt. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.