Viva Voce – Es lebe die Stimme!

0

BERNKASTEL-KUES. Längst hat sich Viva Voce als große a-cappella-Band etabliert. Mit ihrem aktuellen Programm COMMANDO A CAPPELLA aus ihrem bereits achten Album präsentieren die fünf Stimmkünstler eigene neue Songs und meisterhaft arrangierte Coverversionen. Am Freitag, dem 27.9. sind sie im Rahmen des Mosel Musikfestivals um 20 Uhr zu Gast in der Mosellandhalle Bernkastel-Kues.

In ihren Liedern ziehen sie mit sehr reifen Texten, in denen immer auch eine gute Prise Humor mitschwingt, Bilanz in einer Welt, die zunehmend von Schnelllebigkeit und Oberflächlichkeit geprägt ist.
Und für all das benötigen die fünf Ansbacher keinerlei Instrumente: Vox-Pop nennen sie ihren unverwechselbaren Stil, der zu 100% mundgemacht ist. Allein ihr gesangliches Können, vereint mit dem gegenwärtig vielseitigsten Vokal-Perkussionisten, sorgt für ein unvergessliches Klangerlebnis.
In ihrer über 10-jährigen Bandgeschichte hat VIVA VOCE so ziemlich alles ausprobiert, was musikalisch ohne Instrumente möglich ist. Mit Erfolg! Bei rund 150 Konzerten im Jahr zählen die Träger des Bayerischen Kulturpreises mit lupenreiner Intonation und perfektem Satzgesang zu den gefragtesten Vokalensembles.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.