Katze in Mehren angeschossen

0

GEROLSTEIN. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr am gestrigen Dienstag gegen 10.35 Uhr mit einem hellblauen PKW (vermutlich niederländisches Kennzeichen), die Lindenstraße in Gerolstein in Richtung Hillesheim und prallte hier während eines Überholvorganges auf einen PKW auf, der wegen eines am Fahrbahnrand  abgestellten Fahrzeuges nach links ausweichen musste.

 

Dabei entstand ein Schaden von  ca. 6000 Euro. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiwache Gerolstein (Tel.: 06591/9526 0) entgegen.

 

Tierquälerei – Katze angeschossen

 

MEHREN. Zwischen dem 09. und 10. September wurde in der Dauner Straße in Mehren eine Katze mit einem Luftgewehr angeschossen. Bei der Anzeigenerstattung, die erst jetzt erfolgte, wurde mitgeteilt, dass es im vergangenen Jahr mehrfach zu gleichgelagerten Vorfällen gekommen sein soll.

 

Die geschädigten Katzenbesitzer werden gebeten, sich mit der Polizei Daun (Tel.: 06592/9626- 0) in Verbindung zu setzen. (red)


Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.