Kleiner Junge stirbt bei tragischem Unfall

    0

    PRÜM. Bei einem tragischen Unfall im Raum Prüm ist am Montagmorgen ein eineinhalbjähriger Junge tödlich verletzt worden. Der 46 Jahre alte Vater des Kindes wollte nach ersten Informationen das Grundstück gegen 8.30 Uhr mit seinem PKW verlassen und übersah dabei scheinbar den Jungen. Dieser wurde vom Auto des Vaters erfasst und dabei tödlich verletzt.

    Die Staatsanwaltschaft Trier ermittelt noch die genauen Umstände des Geschehens und wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung. Weitere Informationen folgen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.