Polizei verfolgt Schmuckdieb durch Trierer Innenstadt

0

TRIER. Nicht lange konnte sich ein mutmaßlicher Schmuckdieb am gestrigen Montag an seiner Beute erfreuen. Kurz nach der Tat wurde er von einem Polizeibeamten in Zivil gefasst.

Der 46-jährige Tatverdächtige betrat gegen 13 Uhr ein Schmuckgeschäft in der Trierer Innenstadt. Während er sich die Auslage zeigen ließ, entwendete er zwei Ketten und flüchtete anschließend. Ein zufällig vorbeikommender Polizeibeamter in Zivil beobachtete den Vorfall, nahm die Verfolgung des Mannes auf und konnte den Flüchtenden schließlich stellen.
Der aus Saarlouis stammende Tatverdächtige wurde am heutigen Dienstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. (pm/red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.