Meldungen der Polizeiinspektion Bitburg

    0

    PKW kommt von der Straße ab

    RÖHL. Der Fahrer eines PKW Renault Kangoo war am gestrigen Montag gegen 06.30 Uhr mit seinem PKW von Röhl in Richtung Hüttingen/Kyll unterwegs. In einer Rechtskurve kam ihm ein Bus ordnungsgemäß entgegen. Der PKW-Fahrer lenkte hastig nach rechts und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Renault kam von der Straße ab, fuhr einen Abhang hinunter und prallte schließlich gegen einen Baum. Der Fahrer des PKW wurde dabei leicht verletzt. Am PKW entstand Sachschaden.

    Reifen geplatzt

    BITBURG. Auf der Fahrt von der A 60 über die B 51 in Richtung Trier platzte am Auflieger eines Sattelzuges am Montag gegen 15 Uhr ein Reifen. Dabei wurde die Windschutzscheibe eines entgegenkommenden LKW durch umherfliegende Teile beschädigt. Verletzt wurde niemand.

    PKW prallt gegen Telefonmast

    WALLENDORF. Am Montag ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der L 3 zwischen Schwarzenbruch und Bollendorf ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Audi A 3 war in Richtung Bollendorf unterwegs und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der PKW geriet ins Schleudern, durchfuhr den Straßengraben und prallte schließlich gegen einen Telefonmast.

    Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Telefonmast kurz über dem Boden abgerissen.

    Der Fahrer des PKW blieb unverletzt. Der PKW wurde erheblich beschädigt. Neben der Polizei waren Mitarbeiter der Straßenmeisterei und der Telekom vor Ort im Einsatz. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.