Siebte Auflage des Internationalen Trainerlehrgangs hat begonnen

    0

    KOBLENZ. Die nunmehr siebte Auflage des Internationalen Trainerlehrgangs in der Koblenzer Sportschule Oberwerth hat begonnen. Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes Rheinland, Vizepräsident Alois Stroh, Lehrgangsleiter Jan Siewert (Sportlicher Leiter des FVR), Verbandstrainer Dennis Lamby sowie der hauptamtliche FVR-Mitarbeiter Lars Maylandt begrüßten am gestrigen Montag in Koblenz die bisher angereisten Teilnehmer.

    Bis zum Freitag, den 13. September, werden die Teilnehmer aus zwölf Nationen (Deutschland, Ungarn, Norwegen, Belgien, Irland, Schottland, Kanada, Gambia, Nigeria, Ruanda, Kenia und Philippinen) alle Grundlagen im Trainerwesen erlernen, sowohl im Jugend- als auch im Seniorenleistungsbereich – alle Unterrichtseinheiten werden in englischer Sprache gehalten. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Lehrgangs ein offizielles Zertifikat des DFB, mit dem sie die Möglichkeit haben, darauf aufbauende internationale Trainerlehrgänge des DFB zu besuchen. Ermöglicht wird dieser Lehrgang durch finanzielle Unterstützung von Lotto Rheinland-Pfalz und des Deutschen Fußball-Bundes. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.