Bitburg swingt zum letzten Mal – im Jahr 2013

0

BITBURG. Liebhaber des Swing sollten sich das Abschlusskonzert der Bitburger Summer-Jazz-Tage nicht entgehen lassen. Zum Ende des Jazz-Sommers spielt das Benno-Raabe-Quartett am kommenden Mittwoch im Garten des Hauses Beda (ab 19 Uhr) in Bitburg.

 

Mit der Bitburger Jazz-Combo setzen die Veranstalter einen markanten Schlusspunkt der Veranstaltungsreihe Summer Jazz im Bedagarten. Aus diesem Grunde haben sich die Musiker verstärkt. Ein Schlagzeuger erweitert die Band, die normalerweise als Trio auftritt.

Es werden „klassische“ Stücke aus der Zeit des Swing von Count Basie, Benny Goodman, Duke Ellington und anderen gespielt. Stücke die jeder kennt, gerne hört und bei denen man einfach „mitswingen“ muss.

Liebhaber des Swing sollten sich dieses Konzert nicht entgehen lassen, zumal es das letzte der Reihe für den Sommer 2013 ist. Das Benno-Raabe-Quartett spielt in folgender Besetzung: Benno Raabe, Piano; Giselher Spath, Saxophon; Rolf Mrotzek, Kontrabass und Stefan Spies, Schlagzeug.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.