Polizeibeamter verunglückt mit Motorrad

    0

    KLÜSSERATH/TRIER. Bei einem Verkehrsunfall am Rande der ADAC-Rallye verunglückte ein Polizeibeamter am heutigen Freitagmorgen mit einem Motorrad und verletzte sich dabei. Der 37-jährige Beamte war als Kradfahrer zur Verkehrsregelung im Bereich Klüsserath eingesetzt. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr er gegen 9.50 Uhr auf der B 53 an haltenden Fahrzeugen vorbei, um den Verkehr in diesem Bereich zu regeln. In diesem Moment scherte ein Fahrzeug nach links aus dem Stau aus und stieß mit dem Motorradfahrer zusammen. Der 37-Jährige stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu, die derzeit in einem Krankenhaus untersucht werden. (pm/red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.