Update 2: Geparkte Fahrzeuge beschädigt

    0

    TRIER-IRSCH. Am vergangenen Mittwoch kam es in der Hockweilerstraße in Trier-Irsch zwischen 6 und 14 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher stieß beim Vorbeifahren gegen den linken Außenspiegel eines dort geparkten dunkelfarbenen Volvo und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es ist ein Schaden von ca. 300 Euro entstanden.

    An der Unfallstelle konnte ein blaues Spiegelgehäuse eines rechten Außenspiegels sichergestellt werden. Das Gehäuse stammt von einem Volkswagen. Weiteres ist nicht bekannt. 

    Die Polizeiinspektion Trier (0651/9779-3200) bittet um Zeugenhinweise.

    KONZ. Ebenfalls am Mittwoch wurde in der Merzlicher Straße in Konz in der Zeit zwischen 01.45  und 10.30 Uhr ein dort abgestellter PKW VW Golf am rechten Außenspiegel sowie dem rechten vorderen Reifen und der Alufelge beschädigt. Nach dem Unfall setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fort, ohne die erforderlichen Daten feststellen zu lassen.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Konz (Tel.: 06501/9268-0) in Verbindung zu setzen.

    TRIER. Am gestrigen Donnerstag kam es zwischen 16 und 17 Uhr in Höhe der Saarstraße 15 zu einer Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde der Außenspiegel an der Fahrerseite eines am Fahrbahnrand (Fahrtrichtung Innenstadt) geparkten weißen Ford Fiesta. Der Verursacher des Schadens ist bisher unbekannt.

    Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier (0651/9779-3200) in Verbindung zu setzen.

    TRIER. Am gestrigen Donnerstag kam es zwischen 16 und 17 Uhr in Höhe der Saarstraße 15 zu einer Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde der Außenspiegel an der Fahrerseite eines am Fahrbahnrand (Fahrtrichtung Innenstadt) geparkten weißen Ford Fiesta. Der Verursacher des Schadens ist bisher unbekannt.

    Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier (0651/9779-3200) in Verbindung zu setzen.

    KONZ. Im Tatzeitraum vom gestrigen Donnerstag, 16 Uhr bis zum heutigen Freitag, 09 Uhr wurde an einem in der Karthäuser Straße geparkten Mercedes-Benz Vito der linke Außenspiegel abgefahren und zerstört. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Konz (06501-9268-0) oder der Polizeiinspektion Saarburg (06581-9155-0) in Verbindung zu setzten. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.